Wagnerwahn

Just another WordPress.com weblog

Übernachtung Februar 27, 2010

Filed under: ich,Kind1,Kind2 — wagnerwahn @ 9:04 am
Tags:

Nachdem ich gestern Abend mit 3 Kindern heimkehrte, das Abendessen ein reines Chaos war, weil zum Gastkind 2 völlig hibbelige Eigenkinder und ein skypender Gatte zusammenkamen, rechnete ich mit dem schlimmsten.
Aber wider Erwarten lief am Ende doch alles ganz easy ab.
Das Gastkind war super und übernahm  das Kommando beim abendlichen Waschen&Zähneputzen. Genug Zeit für mich, Kind2 bettfertig zu machen und pünktlich hinzulegen.
Die Mädels durften dann im großen Bett eingekuschelt noch fernsehen, während ich, schwuppdiwupp, das Küchendisaster beseitigte.
21 Uhr kehrte dann absolute Schlafruhe ein. Herrlich problemlos.
Ich verzog mich in mein Bett, ausgestattet mit einem neuen Buch.
4.30Uhr Weckkommando. 2 Mädels gackernd im Bad, die Barbiearmee schon spielbereit ausgebreitet. Da hört der Spaß bei mir aber auf! Schlafbefehl.
5.00Uhr immer noch Gegacker. Meine Schläfen pochen. Trennung der Hühnchen. Kind1 kam zu mir ins Bett. Ruhe.
8.00Uhr: Kind2 erwacht.
8.15Uhr das Gastkind erwacht
8.30Uhr Kind1 erwacht. Boah.
Alle ausgeschlafen und gutgelaunt. Inzwischen gewaschen, gekämmt und mit müslibefülltem Bauch. Die Mädels spielen Mädchenspiele und planen gerade,wer,wann und wo das nächste Mal schläft, der Zwerg ist mit der Parkgarage zu gange. Ich konnte saugen, sämtliche Maschinen anstellen und Käffchen trinken.
3 sind machbar 😉 Oder?
Advertisements
 

So klar

Filed under: Kind2,krank — wagnerwahn @ 8:48 am
Tags:

…kaum ist der Papa weg, geht die Kacke los.
Der Rotz von Kind2, bisher so durchsichtiges Geschnodder hat sich in fiesen gelb-grünen Schleim gewandelt.
Und die Augen, die waren heute morgen beide komplett verklebt. Panik pur beim Kinde. Alles halb so wild, ich hab sie entkrustet. Jetzt laufen in einer Tour die Tränen, nur ohne Geheul.
Ich denke mal, die heutige Ikea-Tour mit der Freundin und ihren 4 Kindern sag ich ab, Sport-Betreuunggsgruppe morgen Vormittag streich ich.
typischtypischtypisch.
 

Seifenbälle Februar 26, 2010

Filed under: Uncategorized — wagnerwahn @ 2:02 pm
Tags:

Gesehen HIER und heute endlich ausprobiert. Tolle Idee, die auch supereinfach umzusetzen ist.
Haferflocken und getrocknete Kräuter, wie bei Frau Liebe, habe ich erst einmal weggelassen…
Zuerst: die schwere körperliche Arbeit. Das Reiben der Seife. Wir haben ca.50g gerieben.
Dann erhält man tolle Raspel. Erinnert an weiße Schokolade oder lecker Käse.
Jetzt wird die Lebensmittelfarbe (unsere ist in Tuben) mit dem Wasser vermischt.
Und dann geht die Kneterei los. Wir hatten etwas zuviel Wasser genommen (etwa 3EL), aber schnell ein paar Seifenflocken mehr dazu getan, bis die Konsistenz paßte. Gut knetbar sollte es sein.

Bällchen formen und fertig. Nun steht es sicher hier, und wir lassen es mal 2-3 Tage, wie beschrieben, durchtrocknen.
 

Nix mit… Februar 22, 2010

Filed under: Uncategorized — wagnerwahn @ 8:07 am
Tags:

…im Bett liegen bleiben.
Besuch ist da (der Schwager mit Kollegen) und die Kinder sind leicht flippig. Also auf auf.
Ne schnelle Runde sporteln und dann schaun wir mal 😉
Muskelkater schleicht sich an, von daher bewegen, solange es noch geht.
 

Schnippsel Februar 20, 2010

Filed under: Uncategorized — wagnerwahn @ 8:18 pm

Irgendwie fehlt mir derzeit der richtige Blogelan…wie so einigen anderen auch. Aber um nicht völlig aus dem Tritt zu kommen, hier schnell ein paar Schnippel.
  • Kind1, das Kind, welches weite Hosen haßt, scheint ihre Meinung mal wieder geändert zu haben. Schön 😉
  • Kind2 übt das Sprechen, das Nachsprechen. Heute: Hello Kitty. Kind1 ist bei ihren Lerninhalten äußerst kreativ.
  • Kind2 sagt wunderbarst „ja“ und „nei“, sowie ein entzückendes „boah“
  • Kind1 weiß schon, wie sie ihre Kinder nennen wird: Va.gi.na und Schäny. Weil es so schön klingt. Zwillinge sollen es werden. Und nur Mädels. Nun ja.
  • morgen wird hart. Hot Iron,Hot Energy und Bauch pur… Volle Kanne. Volle Dröhnung. Im Anschluß gibt es lecker Kuchen.
  • übermorgen bleib ich im Bett.
Jut?
 

Fazit des Kindes Februar 11, 2010

Filed under: Uncategorized — wagnerwahn @ 9:44 pm

„Mama, heute war ein wunderwunderwunderschöner Tag! Ich bin ganz bezaubernd.“
Ja Süße, das bist Du 😉
 

Heute dann…

Filed under: Uncategorized — wagnerwahn @ 10:12 am
Tags:

nicht ganz planmäßig, mit 15 minütiger Verspätung erwachte Kind1, um 6:15Uhr und war bestens gelaunt. Waschen, Anziehen, Müslifrühstück ohne das übliche Gezeter. So eine Aussicht auf Kostümchen und Schminke machen das Kind gefügig 😉
6:30Uhr wurde der vorbereitete Nutella Kuchen in den Ofen geschoben und verbreitete ganz liebreizende Düfte…
Kurz vor 8 Uhr waren alle startklar. Kind1 in voller Montur ließ den üblichen Schmoller los. Die Haare sind doof. Mit dem Zopf sähe es aus, als hätte sie kurzes Haar ???! Ist klar.
Die ersten Bilder fürs Familienalbum sahen daher so aus:
Geht ja nicht. So unglücklich kann ich das Kind doch nicht auf DIE Party gehen lassen. also Zopf raus, Haare auf, Kind happy.
Meine Güte!
Kinder& Kuchen geschnappt, ab in den KiGa. Und was sehen wir da???
Cowboys, Prinzessinnen und Ritter. Dazwischen eine kleine Biene, ein Bär.Die Erzieherinnen als Eisbären und Frosch.  Hmmm. Thema war „Karneval der Tiere“. Kam wohl nicht so bei vielen Eltern an.
Kind1, die personifizierte Prinzessin, Ballerina, Fee, Elfe machte ein langes Gesicht und fragte nach dem WARUM. Warum sind die alle keine Tiere???
Gute Frage.
Die Begeisterung der anderen Kinder und der Erzieherinnen konnte sie trösten, denn im Grunde findet sie sich als Kuh ziemlich cool.
Aber mich alten Muffel stört es.
Ist es wirklich so schwer sich regelkonform zu verhalten? Bin ich zum Muffel nun auch noch ein Spießer?
Man ey!