Wagnerwahn

Just another WordPress.com weblog

Traubengeschichten Februar 8, 2010

Filed under: Alltag,Kind2 — wagnerwahn @ 3:37 pm
Tags:

Darf man dem Kinde Weintrauben vorenthalten, sie ihm verwehren?
Allergie? Nein. Eher aus egoistischen Gründen.
Kind2 inhaliert die Trauben. Er schluckt sie am Stück hinunter. Wusch und weg. Wir erklären es ihm immer und immer wieder, machen vor. Er macht nach. Beim nächsten Träubchen alles wieder beim alten. Im ganzen geschluckt. Für ihn sind es scheinbar Rosinen…
Nun macht er das nicht nur mit 2-3 Trauben, nein, er ist hier unersättlich. Eine nach der anderen wandert in Rekordgeschwindigkeit in seinen Mund. Fließbandarbeit.
Irgendwann ist halt gut. Finden aber nur wir… Der Herr verzweifelt an uns störrischem Elternpaar und dankt es nach 12 Stunden mit einer prallen Windelladung.
Da sind sie ja wieder. Die Träubchen. Unverdaut, am Stück aber mit fiesestem fiesen Gestank. *örgs*

 

Advertisements
 

One Response to “Traubengeschichten”

  1. Ui, das ist der Beginn einer grossartigen Karriere als Feuer- oder Schwertschlucker beim Zirkus, warts ab…

    Nicht, dass ich dir Angst machen möchte oder so 😉

    Hari


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s