Wagnerwahn

Just another WordPress.com weblog

Likörchen Dezember 5, 2012

Filed under: Uncategorized — wagnerwahn @ 7:06 pm

In der vor 2 Wochen erworbenen GENUSS sind so viele unglaublich tolle, einfach umzusetzende und wunderbare Geschenkideen vermerkt. Definitive Kaufempfehlung für all jene, die nicht gerade vor Einfallsreichtum strotzen und trotzdem gern kleine Lieblichkeiten verschenken wollen…Leutchen, wie mich.

image

Schon beim Lesen und Sichten der kleinen Bildchen vom Karamell-Likör Rezept durchfuhr es mich. So einfach, so simpel ohne großen Aufwand nachzumachen und überhaupt…

Zutaten besorgt und ran.
Aus dieser Grundmasse, die für den einen oder anderen etwas unästhetisch daherkommt, für mich aber einfach nur schmackofatz Toffee ist…

image

 

…entsteht am Ende ein lecker Likörchen. Zusammengemixt. Ein Toffeecocktail mit frischer Vanille quasi….

IMG_20121205_174439

 

Lust nachzumachen? Gar kein Problem.

Zutaten:

  • 2 Dosen gezuckerte Kondensmilch
  • 1 Flasche brauner Rum (ich hab die Variante mit weniger Alkohol gewählt also 40 Vol%)
  • 1 frische Vanilleschote
  • ca 4 kleine Flaschen (a 350ml)

Zubereitung

  1. Die Dosen in einen Topf stellen, Wasser drauf (voll bedeckt) und dann 3 Stunden köcheln lassen
  2. kurz abkühlen lassen, dossen öffnen und das entstandene Toffee in eine große Rührschüssel geben
  3. Rum dazugeben, Vanilleschote auskratzen, Mark mit hinein—>alles vermixen
  4. Abfüllen (ich hab das ganze noch durch ein feines Sieb gegeben)
  5. Fertig. Flasche hübsch verzieren und kalt stellen

Haltbarkeit

  • gekühlt soll das ganze wohl 4 Wochen halten (hahaha)

Fehler

  • eigentlich pupseeinfach. Eigentlich. Wenn man aber so dusselig ist, wie ich, statt gezuckerter Kondensmilch, die 0815 mitnimmt und sich wundert, dass nach 5 Stunden immer noch kein Toffee entstanden ist, ja dann ist man selbst schuld. Rettungsversuche mit nachzuckern und karamellisieren klappten zwar prima, ließen aber wirklich fiese Klümpchen entstehen und das wunderbare Verhältnis der Zutaten völlig kippen. Also Augen auf, beim Kondensmilchkauf!
  • Aber das passiert nur einmal. Der zweite Versuch gelang.

 

Advertisements
 

2 Responses to “Likörchen”

  1. Eva Says:

    Es gibt sogar schon fertige Kondensmilchtoffeemasse, falls einem sogar zuviel ist, das zu kochen 😉

  2. shushansonnemond Says:

    Oh, ja! Das Heft gefällt mir auch gut. Ich habe es gekauft, ohne hineinzusehen und war wirklich überrascht, wie viele Rezepte da zusammenkommen, die ich gerne „irgendwann einmal“ nachkochen/-backen möchte.

    Der Likör ist mir noch gar nicht aufgefallen, aber jetzt, wo Du drüber gebloggt hast, sitzt mir schon der Floh im Ohr… na Danke! 🙂

    Liebe Grüße,
    Shushan


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s