Wagnerwahn

Just another WordPress.com weblog

Hungerlückenfüllerchen Februar 25, 2012

Filed under: Kind2,Uncategorized — wagnerwahn @ 9:22 pm

Zumindest weiß er sich zu helfen…

PS: Nein, es handelt sich nicht um Joghurt… es ist Schmand. Pur. Und ein Créme fraiche Deckelchen… *schüttel* (weißphobie)

Advertisements
 

Geschützt: Kind2 singt

Filed under: Uncategorized — wagnerwahn @ 8:11 pm

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

 

Ruinös Februar 22, 2012

Filed under: Kind2 — wagnerwahn @ 5:47 pm

Kind2 hat nach 6 Monaten im neuen Kindergarten 2 Paar Hausschuhe auf seinem Gewissen.

Eins von Superfit, das andere von Giesswein. Beide völligst hinüber.

Überlege die Anschaffung von Doc Martens. Mit Stahlkappe. Selbstredend.

 

Knutschgefahr besteht… Februar 20, 2012

Filed under: Kind2 — wagnerwahn @ 6:50 pm

wenn Kind2 beim Essen fragt:“Kann mir jemand noch was einschütteln?“

 

der heutige Tag Februar 16, 2012

Filed under: Uncategorized — wagnerwahn @ 8:37 pm

startete früh….

Kurz vor 6 Uhr kroch ein äußerst gut gelauntes Kind2 unter meine Bettdecke. Mit hohem Drang zur Kommunikation.

Kurz nach 6 ergab ich mich und stand auf. Hatten wir doch einiges vor.

Waffeln backen zum Beispiel. Aber nein, keine schnöden, sondern Pizzawaffeln. Heißt im Klartext viel Geschnippel. Aber Kind2 war ja voller Tatendrang…

Weiter ging es mit dem kindlichen Styling. Karneval und oder Fasching verlangt danach. Die Zwerge scharrten mit den Hufen… und verwandelten sich im Handumdrehen in ein gefährliches Piratenduo.

Als die beiden dann an ihrem Bestimmungsort angekommen sind, zwischen all den anderen Kindern… hieß es kurz Verschnaufen, Käffchen schlürfen und weiter…

Kind2 sah es nämlich nicht ein, mit dem Wachsen noch etwas zu warten… sein Bettchen, das alte Kinderbettchen von Kind1 wurde so langsam zu klein… Ersatz mußte her. Und der wurde heute besorgt. Ein großes Bett für nen großen kleinen Mann.

Ein etwas größerer Act, aber hey, das gute Teil steht und beide schlummern gar friedlich darin.

Und jetzt: Feierabend für mich. Der Gatte muß noch arbeiten…

 

Eigentlich Februar 15, 2012

Filed under: Familie — wagnerwahn @ 8:04 am

…wollten der Gatte und ich heute hübsch Frühstücken gehen…Das Ende der Prüfungszeit feiern, entspannen und relaxen. Weihnachten bekamen wir hierfür einen tollen Gutschein… Kinder in die Schule/den Kindergarten und gut.

Uneigentlich haben wir beide es verpeilt. Nein, nicht vergessen. Richtig verpeilt. Wir sind so in dem Alltagstrott drinnen, dass es uns gar nicht gleich auffiel… Wir frühstückten mit den Kindern. Fette Müslischalen. Hunger und Appetit kommt so in den nächsten Stunden keiner auf.

Und so kommt es, dass der Gatte träge im Bett rumschlunzt, zur Feier des Tages quasi, und ich es immerhin um 9 Uhr in die Alltagklamotten schaffte…

Morgen dann erneuter Versuch…

 

 

Vergesslich Februar 10, 2012

Filed under: Uncategorized — wagnerwahn @ 6:58 pm

Heute,am Freitag wollten wir was besonderes ausprobieren… Kind1 sollte noch Schulabschluss in den angrenzenden Kindergarten gehen  und ihren Bruder abholen.

Die Bedingungen waren optimal. Kein Tagespflegekind, trockene Wetterlage…. Und ich faules Muttertier hätte mir nach dem Nachtdienst den Weg gespart….

Kind1 kam wunderbar zügig heim. Zu schnell…
Ich ahnte schlimmes.

Fröhlich trällernd erklomm sie die Treppen.

Bis ich sie fragte,wo denn Kind2 sei…

„oh nein, oh nein. Den hab ich vergessen. Oh Mama….ich bin so verwirrt.“

Am Ende liefen wir beide den Weg…und holten ihn gemeinsam ab…

Eieiei.

Der Gatte grinste nur und brachte einen Spruch….irgendwas mit Apfel und Stamm…. Hab ich aber schon wieder vergessen.