Wagnerwahn

Just another WordPress.com weblog

Eigentlich Februar 15, 2012

Filed under: Familie — wagnerwahn @ 8:04 am

…wollten der Gatte und ich heute hübsch Frühstücken gehen…Das Ende der Prüfungszeit feiern, entspannen und relaxen. Weihnachten bekamen wir hierfür einen tollen Gutschein… Kinder in die Schule/den Kindergarten und gut.

Uneigentlich haben wir beide es verpeilt. Nein, nicht vergessen. Richtig verpeilt. Wir sind so in dem Alltagstrott drinnen, dass es uns gar nicht gleich auffiel… Wir frühstückten mit den Kindern. Fette Müslischalen. Hunger und Appetit kommt so in den nächsten Stunden keiner auf.

Und so kommt es, dass der Gatte träge im Bett rumschlunzt, zur Feier des Tages quasi, und ich es immerhin um 9 Uhr in die Alltagklamotten schaffte…

Morgen dann erneuter Versuch…

 

Advertisements
 

One Response to “Eigentlich”

  1. Ansku Says:

    Hört sich aber auch absolut entspannt an… Ihr braucht ja eigentlich gar kein Frühstück mehr. 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s