Wagnerwahn

Just another WordPress.com weblog

verpeilt zum x-ten Mai 11, 2012

Filed under: Uncategorized — wagnerwahn @ 5:29 pm

Kind1 war heute unterwegs. Schulausflug in den 110km entfernten Frankfurter Zoo. Schon ne größere Angelegenheit…

In der Früh, nach meinem Dienst, packte ich ihren kleinen Rucksack. Brote (die für 2 Tage oder 3 Kinder reichen), ein bißchen Gummigetier, Butterkekse und Müsliriegel. 2 Wasserflaschen, 4 Euros, ein Sonnenhut und ne Regenjacke.

Kurz nach 18 Uhr kam hier wieder ein fetter Schauer runter und ich schnappte mir Kind2 um zur Schule zu düsen… die Ankuftszeit stand nur vage fest…klar bei der Entfernung.

Kaum, dass wir das Haus verlassen haben, kommt Kind1 um die Ecke. Pitschepatschenaß. Armes Hascherl. Sie sieht mich und bricht in allerbitterste Tränen aus. In meinem Kopf spielen sich böse Dramen ab, Streitereien, ein furchtbarer Tag… aber Kind1 schüttelt nur den kopf und sagt: „Mama, es ist nix. Ich bin einfach nur k.o.“

Da stehste da, und fragst Dich, wann das Kind so groß geworden ist.

Ich stell sie unter die warme Dusche zum aufwärmen, bring ihr die Schlafsachen und richte das Essen… sie sitzt und meint: „Jetzt gehts mir besser“

Aber in Frankfurt hätte sie zum Ende hin gefroren… Seht ihr meine Fragezeichen?! Auf die Frage, warum sie weder das Langarmshirt (welches sie in der Früh anhatte) noch die Regenjacke übergezogen hätte meint sie völligst verwundert, sie habe nix dergleichen dabei gehabt…die anderen Kinder schon. Und das fände sie doof. Mein Kopf schüttelt sich. Ich denk, sie hat die Sachen bestimmt verloren und öffne den Rucksack. Alles drin. Alles.

Die Brote (vielleicht 2 mal abgebissen), die Butterkekse, die Müsliriegel und das warme Klamottenzeugs. Nur die Wasserflaschen sind geleert. Immerhin.

Verpeilt. Aber das hatten wir ja schon… „Uppps“ höre ich nur hinter mir.

Dieses Kind hat den ganzen Tag nix gegessen. Bis auf das Gummigetier. Und 1 Eis, wie sie erzählt.

Boah!!!

Advertisements
 

3 Responses to “verpeilt zum x-ten”

  1. irinalive Says:

    Arme Maus! Von wem sie das wohl hat 🙂

  2. Mairlynd Says:

    Oh wie süß und herzzerreißend. Kein Wunder, dass sie erstmal ein bisschen weinen musste!

  3. Silvia Wagner Says:

    Da muss ja mächtig viel los gewesen sein im Zoo, dass sie nicht mal richtigen Hunger hatte. Kind 2 wäre das nie passiert.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s