Wagnerwahn

Just another WordPress.com weblog

Verpeilt September 10, 2010

Filed under: ich — wagnerwahn @ 7:46 pm

Heute Morgen, als Aufstehzeit war, quälte ich mich aus dem Bett. Kein großes Ding. Ich war auch sofort startklar, nahm mir Kind2 vor, was über seinen Stinker schimpfte, wickelte, duschte das Kind, kleidete es ein und überließ ihn dem 1.Spiel mit dem hauseigenen Fuhrpark.

 

Begab mich in die Küche, entnahm dem Gefrierschrank die entsprechende Anzahl Brotscheiben, die die Zwerge im Kindergarten verdrücken, deckte den Frühstückstisch mit Müsligedöns, brachte die Kaffeemaschine an den Start und dann kam Kind1 dran. Usw, usf….

Alles wie immer.

Nur eines hatte ich total verpeilt.

Der Mann fand die Brotscheiben im Küchenschrank. Auf einem Teller. Noch unaufgetaut.

Und mir fehlt jegliche Erinnerung an diesen Schritt.

 

Unterbewußtsein. Tse!

Advertisements
 

One Response to “Verpeilt”

  1. Mamma Murgel Says:

    hihi… kenn ich…. momentan weiss ich nimmer was ich gesagt haben, so einen kleinen augenblick vorher… nicht nur peinlich sondern ärgerlich….


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s